Mitgliederversammlung 2015 / Jubilare

Förderverein für den Tennisclub
Steigende Mitgliedszahlen und Schuldenabbau beim Tennisverein Lohne

Lohne - Einen neuen Förderverein stellte Roland Krapp jetzt als Initiator auf der letzten Mitgliederversammlung des Tennisvereins Lohne e. V. vor. Durch Fördergelder soll eine Unterstützung der Damen- und Herrenmannschaften im sportlichen Bereich erfolgen und durch die Verpflichtung eines neuen Trainers auch zukünftig in Lohne ein höherklassiges Tennis angeboten werden. "Wir wollen Lohne als regionales Tenniszentrum ausbauen", so Roland Krapp bei der Präsentation und fand eine breite Unterstützung bei den anwesenden Mitgliedern. Die ersten Fördermitglieder konnten dann auch auf der Mitgliederversammlung schon gewonnen werden.

Zuvor hatte der 2. Vorsitzende Josef Schlarmann die Anwesenden über zukünftige Maßnahmen auf der Tennisanlage informiert. Im Vordergrund steht dabei die Anschaffung eines neuen Hallenbodens, der zu Beginn der nächsten Hallensaison 2015/16 verlegt sein soll. Zunächst wird aber die Beleuchtung in der Tennishalle auf LED-Lampen umgestellt.

Sehr erfreut zeigte man sich auch über die steigenden Mitgliederzahlen im vergangenen Jahr, die durch engagierte Trainer und diverse "Schnupperkurse" für Erwachsene und Kinder zustande gekommen sind. 510 Mitglieder zählt der Verein jetzt und vor allem ist auch die Altersstruktur verbessert worden.

Über sportliche Erfolge des Vereins konnten Matthias Soika, Daniel Timphus und Kathreen Behrens berichten. Kassenwartin Magarete Godde gab einen Überblick der finanziellen Situation und wies darauf hin, dass die Schulden des Vereins in den letzten 10 Jahren um rund 60 Prozent gesenkt werden konnten. Ein besonderer Dank ging von den Mitgliedern auch an die Stadt Lohne, die Lohner Vereine bisher sehr großzügig unterstützt.
"Unser Verein lebt", stellte der 2. Vorsitzende Josef Schlarmann fest und verwies auf das Engagement und die Entwicklung der Zahlen der Mitglieder, auf die sportlichen Erfolge sowie auf den Abbau der Schulden.

Jubilare 2015

Auf der letzten Mitgliederversammlung ehrte der Tennisverein einige Jubilare für langjährige Zugehörigkeit zum Verein.

Auf dem Bild von links: Martin Buschmann (40 Jahre Mitglied), Bernd Vahrmann (25 Jahre), Heiner Westerheide und Jürgen Schmidt (beide 40 Jahre Mitglied).Foto: Godde

Zurück