Ehrung auf der Sportgala 2020

(Rede von Josef Schlarmann, 1. Vorsitzender des Tenisvereins Lohne)

Meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Gäste!
Ich darf Sie zunächst erstmals im festlich geschmückten Lohneum herzlich begrüßen und willkommen heißen. Gleichzeitig wünsche ich Ihnen ein frohes, zufriedenes, gesundes und auch erfolgreiches Neues Jahr 2020. Erfolgreiches Jahr nicht nur im privaten und beruflichen Bereich, sondern insbesondere auf dem sportlichen Sektor.

Kommen wir jetzt zu der Ehrung des Tennisvereins Lohne:
Hinter uns liegt wieder einmal eine sehr erfolgreiche Sommersaison. Dieses belegen die Meisterschaften und damit verbundene Aufstiege, Vizemeisterschaften, Erfolge bei den Regionsmeistersschaften sowie auf Landesebene. Auch der Start unserer Mannschaften in die Wintersaison verlief bisher sehr erfolgsversprechend.

Meisterschaften, Aufstiege - das trifft insbesondere auf eine unserer Herrenmannschaften zu, die im Jahre 2016 in der untersten Liga gestartet sind:
Diese Männer haben es geschafft, in den letzten drei Jahren 5x aufzusteigen; sie haben in der Halle den Sprung von der Bezirksklasse in die Verbandsklasse bewerkstelligt; in der Outdoor-Saison sind sie von der Regionsliga in die Bezirksliga aufgestiegen; davon waren sie dreimal als Meister der jeweiligen Klasse.

Im Sommer des vergangenen Jahres wurden sie Vizemeister der Bezirksliga Niedersachsen, und es besteht die Möglichkeit, auch im Sommer 2020 in der Verbandsklasse zu spielen, das wäre dann der 6. Aufstieg!!

Für unseren Tennisverein haben die Herren eine große Bedeutung: Feststellen darf ich hier auch, dass die heute zu ehrende Mannschaft das sportliche Herz des Vereins ist; sie hält die 5 Herrenteams unseres Tennisvereins zusammen, in dem sie auch schon mal bei der 2. oder 4. Mannschaft aushilft.

Zusammengefasst kann man sagen: Diese Mannschaft ist nicht nur sportlich ein Aushängeschild unseres Vereins, sie ist auch der Motor für gemeinsame Unternehmungen wie Mannschaftsfahrten, Mitternachtsturniere und Saisonabschlüsse.
Dabei handelt es sich allesamt um  Spieler, die aus der Jugend- oder Erwachsenenarbeit des TV Lohne hervorgegangen sind und sich zum Teil dankenswerter Weise auch in der Vorstandsarbeit unseres Tennisvereins engagieren.

Die 1 des Tennisvereins Lohne erhält die 3. Herren-Mannschaft mit den Spielern Michael Bröring, Klaas Göttke-Krogmann, Ansgar Kellermann, Tim Kröger und Bernd Wienholt

 


Zurück