Ehrenpreis auf der Sportgala 2017

Im Rahmen der Sportgala am 7. Januar 2017 wurde der Ehrenpreis des Tennisvereins Lohne an die Organisatoren des jährlich stattfindenden Turniers "Sportler gegen Hunger" überreicht. In mehr als drei Jahrzehnten erspielten die Teilnehmer über 40.000 Euro für die Aktion, die seinerzeit von der OV und dem Kreissportbund ins Leben gerufen wurde. Vor 1300 Besuchern der Sportgala informierten die Geehrten der Moderatorin Jessica Bloem Details dieser Aktion.

Der Tennisvorstand würdigte mit dieser Ehrung den humanitären Beitrag der Organisatoren des SgH-Turniers, die den Ehrenpreis aus der Hand des 1. Vorsitzenden Josef Schlarmann entgegennehmen konnten. Auf dem Foto (v. li.): Bernd Vahrmann, Adrian Stempfle, Günther Göttke, Siegfried Deeken, Bernhard Knies, Matthias Soika, Vorsitzender Josef Schlarmann und Heiner Westerheide.

Zurück